Literaturhinweise

Geschichte der Juden allgemein

Meyer, Michael A. (Hg.):
Deutsch-Jüdische Geschichte in der Neuzeit, hg. im Auftrag des Leo Baeck Instituts, 4. Bde., München 1996-1997, Gesamtausgabe München 2000 (C.H. Beck-Verlag)

Kotowski, Elke-Vera / Schoeps, Julius H. / Wallenborn, Hiltrud (Hg.)
Handbuch zur Geschichte der Juden in Europa, 2. Bde., Bd. 1: Länder und Regionen, Bd. 2: Religion, Kultur, Alltag. Darmstadt 2001 (Wissenschaftliche Buchgesellschaft)

Herlitz, Georg / Kirschner, Bruno (Hg.):
Jüdisches Lexikon. Ein enzyklopädisches Handbuch des jüdischen Wissens in 4 Bänden. Unter Mitarbeit von über 250 jüdischen Gelehrten und Schriftstellern, Berlin 1927, Nachdruck in der 2. Aufl. Frankfurt am Main 1987 (Jüdischer Verlag) 

Kaplan, Marion (Hg.):
Geschichte des jüdischen Alltags in Deutschland. Vom 17. Jahrhundert bis 1945, hg. im Auftrag des Leo Baeck Institutes, mit Beiträgen von Marion Kaplan, Robert Liberles, Steven M. Lowenstein und Trude Maurer, München 2003 (C.H. Beck-Verlag)

Schoeps, Julius H. (Hg.):
Neues Lexikon des Judentums, überarbeitete Aufl., Gütersloh 2000 (Gütersloher Verlagshaus)

Geschichte der Juden im Rheinland

Grübel, Monika / Mölich, Georg (Hg.):
Jüdisches Leben im Rheinland. Vom Mittelalter bis zur Gegenwart, Köln / Weimar / Wien 2005 (Böhlau-Verlag)

Heid, Ludger / Schoeps, Julius H. (Hg.):
Wegweiser durch das jüdische Rheinland, Berlin 1992

Pracht-Jörns, Elfi:
Jüdisches Kulturerbe in Nordrhein-Westfalen. Teil 2: Regierungsbezirk Düsseldorf (= Beiträge zu den Bau- und Kunstdenkmälern im Rheinland, hg. von Udo Mainzer, Bd. 34.2), Köln 2000 (Bachem-Verlag)

Zimmermann, Michael (Hg.):
Geschichte der Juden im Rheinland und in Westfalen (= Schriften zur politischen Landeskunde Nordrhein-Westfalens, Bd. 11, hg. von der Landeszentrale für politische Bildung NRW), Köln 1998 (Kohlhammer-Verlag)

Pracht, Elfi:
Jüdisches Kulturerbe in Nordrhein-Westfalen. Teil 1: Regierungsbezirk Köln (= Beiträge zu den Bau- und Kunstdenkmälern im Rheinland, hg. von Udo Mainzer, Bd. 34.1), Köln 1997 (Bachem-Verlag)




Fleermann, Bastian:
Jüdische Alltagskultur im Herzogtum Berg 1779-1847 (zugleich: Diss. an der Universität Bonn 2006), Neustadt an der Aisch 2007


Geschichte der Juden in Ratingen und im Kreis Mettmann

Münster, Erika (Bearb.):
Juden in Ratingen seit 1592. Eine Dokumentation (Schriftenreihe des Stadtarchivs, Reihe C, Bd. 5), Ratingen 1996

Münster, Erika:
Seit dem 16. Jahrhundert hier ansässig. Geschichte der Juden in Ratingen und im heutigen Kreis Mettmann. In: Journal des Kreises Mettmann 16 (1996), S. 95-99.

Fleermann, Bastian:
„sahen uns genöthigt, ein Zimmer zu miethen“. Die Verhandlungen über den Bau der Synagoge in Ratingen 1816/1817. In: Die Quecke. Ratinger und Angerländer Heimatblätter 75 (2005), S. 205-211

Schappe, Josef:
Das Leben der Juden in Ratingen. Nichts gegen einen Synagogenbau. In: Die Quecke. Ratinger und Angerländer Heimatblätter 53 (1983), S. 17-18

Rauchenbichler, Ulrich / Schöttler, Gisela (Bearb.):
Juden im Kreis Mettmann. Bibliographie, Zeitzeugen zur Geschichte, Mettmann 1990

Begegnungsstätte Alte Synagoge Wuppertal (Hg.):
Hier wohnte Frau Antonie Giese. Geschichte der Juden im Bergischen Land, bearb. von Ulrike Schrader und Michael Okroy, Wuppertal 1997

Schmidt, Wilfried:
Geschichte der Juden in Langenberg, Neviges und Velbert bis 1930. Ein Überblick. In: Historische Beiträge, Bd. 11, hg. vom Bergischen Geschichtsverein (Abt. Velbert-Hardenberg) 1991, S. 39-55

Hennen, Karl-Heinz:
Juden in Monheim. Von den ältesten Zeugnissen bis zur Verfolgung in der Zeit des Nationalsozialismus, hg. von der Stadtverwaltung Monheim, Monheim 1988

Hain, Wolfgang:
Zur Geschichte der Juden in Hilden. In: Hildener Jahrbuch, Neue Folge, Bd. II, 1979, S. 75-150